Freitag, 14. März 2014

Da sind wir wieder

Da sind wir wieder. Zuhause. In Zürich. Und müssen uns erst wieder daran gewöhnen. An die Vertrautheit. An die Stille im Haus. Daran, dass wir genau wissen, wie wir über den Parkettboden laufen müssen, dass er nicht knarrt wie ein Monster. Daran, dass wir am Geräusch erkennen, welcher Nachbar jetzt gerade durchs Treppenhaus läuft. Daran, dass wir so viele Kleider zum Anziehen haben. Daran, dass wir jetzt wieder hier sind. In unserer alten Wohnung.

Doch langsam lichtet sich das Chaos. Das im Kopf. Und das der vielen Umzugskisten, die wild in der Wohnung umherstehen.

Stück für Stück packen wir aus und ordnen die Dinge neu. Aus dem Esszimmer wird ein Schlafzimmer. Aus dem Schlafzimmer ein Kreativzimmer. Aus dem Wohnzimmer ein Wohlfühlzimmer.

Und das passt uns dann wieder: Vieles ist neu. Aber nicht fremd. Denn so fühlen wir uns irgendwie auch.







Keine Kommentare:

Kommentar posten