Posts mit dem Label Italien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Italien werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 16. Februar 2014

Ein sunnymoon. In kurz.

Wir geben es zu. Wir lieben Wiederholungen. Auch wenn es immer heisst, dass man Schönes nicht wiederholen kann, sagen wir: doch, doch - das geht! 

Denn ehrlich gesagt haben wir nicht nur einen sunnymoon gehabt – nein... es gab vor dem langen sunnymoon noch einen kurzen sunnymoon. 

Nach unserer Hochzeitsfeier, von der es übrigens auch zwei gab –eine in den Walliser Bergen und eine in Zürich- konnten wir unmöglich bis zum langen sunnymoon warten. Keine Chance. Daher packten wir unser Auto und fuhren über den Simplon-Pass in das perfekte Honeymoon-Land: Italien!

Am Lago di Orta machten wir die erste Kaffeepause als verheiratetes Paar und fanden, dass die Aussicht diesem Moment durchaus würdig ist.



Es folgte ein teils geplanter, teils chaotisch-spontaner Roadtrip mit Aufenthalten...

... in auf Hügeln gelegenen Dörfern des Piemonts. Mit dabei: eine Bande Freunde.


In den Weinbergen des Piemonts



Friends, friends, friends

In unserem wunderbaren Hotel "Castello di Verduno" in Verduno


... in hübschen Städtchen am ligurischen Meer.


Ein Dorf der Cinque Terre


Porto Venere

Portofino


... in viiiiielen feinen Restaurants und Cafés.


Wir lernten, dass wir ganz gut sind im miteinander auf Hochzeitsreise fahren.



Aber nicht jedes Auto geeignet ist für holprige italienische Landstrassen.



Dass italienische Männer auch im Alter noch ganz schön scharfe Augen haben. Dass italienische Frauen auch im Alter noch ganz schön elegant sind. 



Dass so ein Fisch-Tattoo auf dem Rücken irgendwie gefährlich aussieht. 



Dass im Wein die Wahrheit liegt. 



Dass ein kleiner sunnymoon auf keinen Fall genug ist!


Lago Maggiore